1000 Euro sofort - So erhalten Sie einen 1000 Euro Kredit in wenigen Stunden

Frank Niehaus
von | Aktualisiert am: 3. März 2020

Sie brauchen 1000 Euro sofort aufs Konto? Kein Problem. Mit einem 1000 Euro Minikredit können Sie noch am selben Tag über die Geldsumme verfügen. Unsere Redaktion hat hier die besten und schnellsten 1000 Euro Kredite mit Sofortauszahlung zusammengetragen und miteinander verglichen.

1000 Euro sofort aufs Konto – Das sind die schnellsten Anbieter

Mit Vexcash 1.000 Euro in 60 Minuten ausgezahlt


Vexcash Erfahrungen & Leistungen

Vexcash Kurzzeitkredit

  • 30 - 90 Tage Kreditlaufzeit
  • Mit Express-Option Bearbeitung am selben Tag
  • Anbieter mit aktuell schnellster Auszahlung

100 - 3.000 €
13,9% eff. Jahreszins

Zum Anbieter

Repräsentatives Beispiel: Kreditsumme: 300 €, Laufzeit 30 Tage, effektiver Jahreszins 13,90 % (fest). Der Sollzins beträgt 3,27 €. Sie müssen insgesamt 303,27 € zurückzahlen . Bearbeitungsgebühr: 0,00 %, Sollzins gebunden p.a: 13,9 %.

Ganze 60 Minuten dauert es bei Vexcash, wenn Sie einen 1000 Euro Kredit mit Sofortauszahlung beantragen. Kein Anbieter ist aktuell schneller. Beachten Sie allerdings die Voraussetzungen für eine Sofortauszahlung und das Zusatzkosten auf Sie zukommen.

Voraussetzugen: Auszahlung nur auf ein deutsches Girokonto. Sie haben die Videoidentifikation und Onlineunterschrift direkt nach der Antragsstellung vollzogen. Montag bis Freitag bis 15 Uhr


1000 Euro Kredit ohne Schufa in 24 Stunden


Cashper Erfahrungen & Leistungen

Cashper Minikredit

  • 10 - 60 Tage Kreditlaufzeit
  • Auszahlung am gleichen Tag möglich
  • Kredit trotz Schufa-Eintrag

100 - 1.500 €
0,00% eff. Jahreszins

Zum Anbieter

Repräsentatives Beispiel:Kreditsumme: 500 €, Laufzeit 30 Tage, effektiver Jahreszins 7,95 % (fest). Der Sollzins beträgt 3,31 €. Sie müssen insgesamt 503,31 € zurückzahlen . Bearbeitungsgebühr: 0,00 %, Sollzins gebunden p.a: 7,95 %.

Sie haben einen negativen Schufa-Eintrag? Dann haben Sie bei Cashper die besten Aussichten auf einem 1000 Euro Kredit trotz negativer Schufa. Sie erhalten auch dann einen Kredit, wenn ein Schufa-Eintrag vorhanden ist. Der Kredit kann am selben Tag ausgezahlt werden.

Voraussetzungen: Auszahlung nur auf ein deutsches Girokonto. Sie haben die Onlineunterschrift direkt nach der Antragsstellung vollzogen. Montag bis Freitag bis 13 Uhr


1000 Euro Kredit ohne Einkommensnachweis

Ferratum Money
Xpresscredit Erfahrungen & Leistungen

Ferratum Money Xpresscredit

  • 30 - 60 Tage Kreditlaufzeit
  • Auszahlung am gleichen Tag möglich
  • Kredit ohne Einkommensnachweis

50 - 2.000 €
10,36% eff. Jahreszins

Zum Anbieter

Repräsentatives Beispiel: Kreditsumme: 500 €, Laufzeit 30 Tage, effektiver Jahreszins 10,36 % (fest). Der Sollzins beträgt 4,32 €. Sie müssen insgesamt 504,32 € zurückzahlen . Bearbeitungsgebühr: 0,00 %, Sollzins gebunden p.a: 10,36 %.

Bei Ferratum Money müssen Sie keinen Gehaltsnachweis bei der Erstbeantragung eines 1000 Euro Kredits erbringen. Der Kreditantrag erfolgt online ohne Nachweise und ist innerhalb von wenigen Minuten erledigt. Mit dem Xpresscredit können Sie sich bis zu 2.000 Euro leihen

Voraussetzungen: Auszahlung nur auf ein deutsches Girokonto. Sie haben die Videoidentifikation und Onlineunterschrift direkt nach der Antragsstellung vollzogen. Montag bis Freitag bis 13 Uhr

1000 Euro Sofortauszahlung – Auszahlungsdauer & Gebühren im Vergleich

Wenn Sie 1000 Euro aufnehmen und sich zusätzlich für eine Expressüberweisung entscheiden, fallen je nach Anbieter unterschiedliche Gebühren & Zinsen an. In der folgenden Tabelle finden Sie alle relevanten Daten, wenn Sie bei einem der 3 Anbieter einen 500 Euro Kredit beantragen.

500 Euro Anbieter Standard-
überweisung
Expressüberweisung Voraussetzungen Express Kosten für Sofortauszahlung
Vexcash 2-3 Werktage innerhalb von 60 Minuten Kreditantrag bis 15 Uhr abgeschlossen. 39,-€
Cashper 3-4 Werktage innerhalb von 24 Stunden Kreditantrag bis 15 Uhr abgeschlossen. 99€
Ferratum Money 3-4 Werktage innerhalb von 24 Stunden Kreditantrag bis 14 Uhr abgeschlossen. 139€

1000 Euro Kredit sofort

Haben Sie einen finanziellen Engpass oder benötigen Sie dringend Geld für eine unvorhergesehene Reparatur oder Anschaffung, können Sie sich 1000 Euro sofort leihen. Verschiedene Anbieter haben sich auf solche Kredite mit geringer Summe spezialisiert, die sich durch eine kurze Laufzeit und eine schnelle Auszahlung auszeichnen. Die Anbieter lassen sich die schnelle Bereitstellung mit höheren Zinsen bezahlen. Für zusätzliche Optionen fallen weitere Kosten an. Der Vorteil solcher Kurzzeitkredite liegt darin, dass sie auch bei ungünstiger Bonität gewährt werden können. Möchten Sie 1000 Euro sofort aufs Konto bekommen, müssen Sie keinen Verwendungszweck angeben. Als Neukunde können Sie bis zu 1000 Euro leihen, während Bestandskunden auch höhere Summen beantragen können.

1000 Euro sofort erhalten – das sind die Voraussetzungen

Beantragen Sie einen 1000 Euro Kredit, müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Allerdings sind die Anforderungen an die Bonität nicht so streng wie für Kredite mit einer höheren Summe. Zu den grundlegenden Voraussetzungen zählen

  • Volljährigkeit
  • Wohnsitz in Deutschland
  • Girokonto in Deutschland
  • Mindesteinkommen von 600 Euro
  • keine harten negativen Schufa-Merkmale.

Die Anbieter setzen ein Mindesteinkommen voraus. Dieses Mindesteinkommen unterscheidet sich, abhängig vom Anbieter. Da nur ein niedriges Mindesteinkommen vorausgesetzt wird, können auch Personen mit einem niedrigen Einkommen wie Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitslose oder Empfänger von Hartz-IV-Leistungen 1000 Euro sofort beantragen.

Tipp:
Sind Sie arbeitslos oder Empfänger von Hartz-IV-Leistungen, sollten Sie den 1000 Euro Kredit nicht beantragen. Aufgrund der kurzen Laufzeit kann es zu Problemen mit der Rückzahlung kommen. Das führt zu hohen Mahngebühren und schlimmstenfalls in die Schuldenfalle.

1000 Euro sofort und Schufa

Beantragen Sie einen 1000 Euro Kredit, wird eine Schufa-Auskunft eingeholt. Die Bedingungen sind jedoch nicht so streng wie bei anderen Krediten. Bei einigen Anbietern können Sie auch mit einem niedrigen Schufa-Score oder einem negativen Schufa-Eintrag 1000 Euro sofort erhalten. Ein negativer Schufa-Eintrag muss kein Hindernis sein, wenn Sie die offenen Beträge beglichen haben. Allerdings dürfen Sie über keine harten Schufa-Merkmale verfügen:

  • kein Pfändungsbeschluss
  • keine Privatinsolvenz
  • Sie dürfen keine eidesstattliche Versicherung abgegeben haben

Höchste Annahmquote bei Cashper

Bei Cashper ist die Annahmequote am höchsten, wenn Sie 1000 Euro sofort aufs Konto haben möchten. Der Kurzkredit kann auch gewährt werden, wenn ein negativer Schufa-Eintrag vorliegt. Das bedeutet jedoch nicht, dass dort jeder einen 1000 Euro Kredit erhalten kann. Liegt ein negativer Schufa-Eintrag vor, wird er sorgfältig auf seine Höhe und daraufhin geprüft, wie lange er zurückliegt. Cashper entscheidet, wie hoch das Ausfallrisiko ist und ob ein Kredit für beide Seiten tragbar ist.
Wird der Kredit bei einem negativen Schufa-Eintrag abgelehnt, dient das auch zum Schutz des Antragstellers vor einer weiteren Verschuldung und möglicherweise vor der Privatinsolvenz.

Bonitätszertifikat bei Vexcash

Haben Sie eine ungünstige Bonität und möchten Sie 1000 Euro sofort beantragen, können Sie bei Vexcash zusammen mit Ihrem Kredit ein Bonitätszertifikat beantragen. Ein Kredit wird bei einem Schufa-Score von A bis C gewährt. Ab einem Schufa-Score von D kann ein Bonitätszertifikat gegen eine zusätzliche Gebühr die Chancen auf den Kredit erhöhen. Das Bonitätszertifikat wird von Vexcash ausgestellt. Mit einem internen Kurzzeitkredit-Score wird die aktuelle Finanzsituation analysiert.

Tipp: Kostenlose Selbstauskunft bei der Schufa einholen
Einmal im Jahr haben Sie Anspruch auf eine kostenlose Selbstauskunft bei der Schufa. Sie können die Einträge auf ihre Berechtigung prüfen und unberechtigte Einträge löschen lassen. Das verbessert Ihre Bonität und Ihre Chancen auf den 1000 Euro Kredit.

1000 Euro sofort – Wie funtkioniert die Beantragung?

Möchten Sie 1000 Euro sofort erhalten, sollten Sie die Anbieter vergleichen und dabei auf

  • Mögliche Kreditsummen
  • Auszahlungsdauer
  • Höhe der Zinsen
  • Laufzeiten
  •  Zusatzoptionen

achten.

Haben Sie sich für einen Anbieter entschieden, füllen Sie das Antragsformular online aus. Sie müssen persönliche Daten und die Kreditsumme angeben. Ist der Antrag beim Anbieter eingegangen, erhalten Sie schon wenige Minuten später eine Antwort. Bei einer Absage können Sie es bei einem anderen Anbieter versuchen.

Haben Sie eine Zusage erhalten, müssen Sie sich authentifizieren. Damit Sie 1000 Euro sofort aufs Konto erhalten können, erfolgt die Authentifizierung im VideoIdent-Verfahren. Sie benötigen dafür eine Webcam, ein Tablet oder Ihr Smartphone. Weiterhin müssen Sie Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass bereithalten. Für die Identitätsprüfung folgen Sie den Anweisungen.
Damit Ihnen 1000 Euro sofort ausgezahlt werden können, müssen Sie die erforderlichen Nachweise für die Bonitätsprüfung einreichen. Liegen alle Voraussetzungen vor, wird Ihnen der Kredit ausgezahlt.

Dauer der Auszahlung

Wie lange es dauert, bis Ihnen der 1000 Euro Kredit ausgezahlt wird, hängt vom jeweiligen Anbieter ab. Die Auszahlung erfolgt zumeist innerhalb von drei Werktagen. Benötigen Sie 1000 Euro sofort aufs Konto, müssen Sie die Sofortauszahlung als Zusatzoption gegen eine zusätzliche Gebühr beantragen. Dafür müssen Sie die Voraussetzungen beachten. Der Kredit wird Ihnen dann noch am selben Tag ausgezahlt. Diese Express-Auszahlung erfolgt bei einigen Anbietern schon innerhalb von 30 Minuten. Das Geld sollte dann innerhalb von 24 Stunden auf Ihrem Girokonto eingehen.

Nachweise für 1000 Euro sofort

Für den Kredit mit 1000 Euro sofort sind die Voraussetzungen für die Bonität nicht so streng wie bei Krediten mit höheren Summen. Als Nachweise für die Bonitätsprüfung müssen Sie lediglich Einkommensnachweis und Kontoauszüge einreichen. Damit der Kredit sofort ausgezahlt werden kann, sollten Sie diese Nachweise scannen und online an den Anbieter übermitteln.

Keine Nachweise bei Xpresskredit erforderlich

Möchten Sie 1000 Euro sofort bei Xpresskredit beantragen, müssen Sie keine Nachweise einreichen. Sie müssen keinen Einkommensnachweis und keine Kontoauszüge vorlegen. Lediglich ein Personalausweis oder Reisepass für die Identitätsprüfung wird benötigt. Der Anbieter lässt sich das höhere Ausfallrisiko mit höheren Zinsen bezahlen.
Zusätzliche Kosten fallen an, wenn Sie 1000 Euro sofort mit Express-Auszahlung beantragen. Die Kosten für die Zusatzoption variieren, abhängig von der Kreditsumme. Bei einer Kreditsumme von 50 bis 75 Euro wird eine zusätzliche Gebühr von 29 Euro erhoben, während die Gebühr bei 1000 Euro sofort bei 249 Euro liegt. Sie sollten genau überlegen, ob Sie diese Option in Anspruch nehmen möchten.

Was ist zu beachten, damit die Auszahlung noch am selben Tag klappt?

Damit Sie 1000 Euro sofort noch am selben Tag erhalten, müssen Sie darauf achten, bis wann der Antrag beim Anbieter eingehen muss. Zumeist muss der Antrag noch bis 14:00 Uhr beim Anbieter eingehen. Die Chancen, das Geld noch am selben Tag zu erhalten, sind am besten, wenn Sie Ihren Antrag schon am Morgen stellen. Ihren Antrag müssen Sie an einem Werktag stellen. Am Wochenende kann die Sofortauszahlung nicht erfolgen.
Sie sollten die Angaben in Ihrem Antrag auf Vollständigkeit prüfen, damit der Antrag schnell bearbeitet wird. Weiterhin sollten Sie an die Authentifizierung per VideoIdent und an die Nachweise zur Prüfung der Bonität denken.

Laufzeiten für den 1000 Euro Kredit

Der 1000 Euro Kredit zeichnet sich durch eine kurze Laufzeit aus. Die Laufzeit liegt zumeist bei 30 Tagen. Meistens muss die Rückzahlung in einer Summe erfolgen. Als Zusatzoption können Sie jedoch gegen eine zusätzliche Gebühr eine längere Laufzeit, beispielsweise von 60 Tagen, und die Rückzahlung in mehreren Raten beantragen.

Wie hoch sind die Kosten?

Wie hoch die Kosten für 1000 Euro sofort sind, hängt vom jeweiligen Anbieter ab. Sie sollten die Kosten bei den verschiedenen Anbietern vergleichen, bevor Sie den Antrag stellen.
Die Zinsen sind höher als für normale Kredite. Die Banken lassen sich das höhere Ausfallrisiko mit höheren Zinsen bezahlen. Die Zinsen sind ungefähr vergleichbar mit den Zinsen für einen Dispokredit. Sie liegen häufig bei mehr als 10 Prozent und machen den 1000 Euro Kredit entsprechend teuer.
Noch höher werden die Kosten durch verschiedene Zusatzoptionen. Diese Zusatzoptionen unterscheiden sich je nach Anbieter, genau wie die dafür erhobenen Gebühren.

Zusatzoptionen für 1000 Euro sofort

Möchten Sie 1000 Euro sofort beantragen, können Sie verschiedene Zusatzoptionen buchen, die zu höheren Kosten führen:

  • Express-Auszahlung
    Die Kosten für die Expressauszahlung variieren, abhängig vom Anbieter. Sie beginnen bei Xpresscredit bei 29 Euro und bei Vexcash sowie bei Cashper bei 39 Euro. Diese Kosten steigen, je höher die Kreditsumme ist. Die Auszahlung kann innerhalb von einer Stunde erfolgen. Sie erhalten das Geld innerhalb von 24 Stunden.
  • Längere Kreditlaufzeit
    Bei einigen Anbietern können Sie eine Laufzeit von 60 Tagen oder länger beantragen. Dafür wird eine zusätzliche Gebühr erhoben.
  • Ratenoption
    Der 1000 Euro Kredit muss in der Regel in einer Summe zurückgezahlt werden. Sie können als Zusatzoption die Rückzahlung in zwei oder mehreren Raten beantragen. Dafür wird eine zusätzliche Gebühr erhoben.
  • Bonitätszertifikat bei Vexcash
    Bei Vexcash zahlen Sie für das Bonitätszertifikat eine zusätzliche Gebühr.

Fazit

Brauchen Sie dringend Geld, da Sie einen finanziellen Engpass überbrücken möchten, können Sie 1000 Euro sofort beantragen. Ein solcher Kredit ist durch eine kurze Laufzeit gekennzeichnet, die bei 30 Tagen liegt. Die Rückzahlung muss in einer Summe erfolgen. Die Kriterien für die Bonitätsprüfung sind bei einem 1000 Euro Kredit nicht so streng wie bei Krediten mit höheren Summen. Der Kredit kann auch bei einer ungünstigen Bonität und auch mit einem negativen Schufa-Eintrag gewährt werden. Für das höhere Ausfallrisiko erheben die Banken höhere Zinsen. Zusätzliche Gebühren fallen an, wenn Sie sich für eine Zusatzoption wie die Express-Auszahlung, die Raten-Option oder das Bonitätszertifikat von Vexcash entscheiden. Diese Gebühren unterscheiden sich, abhängig vom Anbieter und von der Kreditsumme.